Raumbach

Die Gemeinde Raumbach entwickelte sich mit der Einweihung der Glantalbahn im Jahre 1896. Bedeutender Gewerbezweig bis in die Nachkriegszeit war der Weinbau, der an den Südhängen Traminer und andere Rebsorten gedeihen ließ. Lohnenswert ist eine Wanderung entlang des Weinwanderweges.
www.raumbach.de

 

Sehenswertes / Freizeiteinrichtungen:

Weinwanderweg:   Tel: 06753/3411
Wanderhütte mit Grillstelle:   Tel: 06753/3411
Weingut Rohr:   Hauptstraße 104, Tel: 06753/2827
Öffnungszeiten: wochentags ganztägig geöffnet, an Wochenenden nach Vereinbarung
Grill- und Wanderhütte  

Schöne, etwas abseits gelegene Grill- und Wanderhütte;
Um frühzeitige Anmeldung wird gebeten
Tel.: 06753/123673

  Gastronomie:

Eis- und Honiglädchen
Öffnungszeiten:   Saisonbetrieb
Wochentags von 16.00 – 21.00 Uhr
Sa. + So. + Feiertage von 14.00 – 21.00 Uhr für Gruppen auch nach Vereinbarung

 

 

Dieses Projekt wurde gefördert im Rahmen der EU-Gemeinschaftsinitiative LEADER II mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Landes Rheinland-Pfalz

 

Die Fahrraddraisine ist als barrierefreier Betrieb (Stufe 1) gemäß den Kriterien der Rheinland-Pfalz-Touristik erfasst. Weitere Informationen: www.barrierefrei.rlp-info.de

 

Wir sind Mitglied im Deutschen Draisinen Verband
http://www.deutscher-draisinen-verband.de/