Seite auswählen

Fahrraddraisine

Wie ein Fahrrad wird die Draisine mit Pedalen angetrieben und läuft auf vier Rädern auf dem Gleis wie eine Eisenbahn – lenken ist daher nicht notwendig. So kann man ungehindert die Landschaft betrachten oder sich unbeschwert unterhalten.

… ist doch ganz einfach …

Auf der Draisine haben bis zu vier Personen Platz. Zwei davon (ab einer Körpergröße von ca. 1,50m) treten in die Pedale und bringen die Draisine voran. Auf der Sitzbank (76 cm breit) können bis zu zwei Personen gemütlich mitfahren. Jede Person muss einen Sitzplatz haben!

Für Gepäck oder Fahrräder ist hinter der Sitzbank viel Platz, so dass sich die Draisinentour auch mit einer Rad- und Wandertour kombinieren lässt.

Wo beginnt die Tour ?

Gefahren wird den ganzen Tag in eine Richtung, ohne Gegenverkehr. Dabei stehen 20 km oder 40 km Streckenlänge zur Auswahl. Startpunkte sind Lauterecken sowie täglich abwechselnd Altenglan und Staudernheim. Die Rückfahrt kann mit den öffentlichen Verkehrsmitteln entlang der Strecke erfolgen. (Infos zum Bustransfer finden Sie hier)

 

  • an geraden Tagen fahren die Draisinen von Staudernheim nach Altenglan, Startpunkte sind Staudernheim und Lauterecken
  • an ungeraden Tagen fahren die Draisinen von Altenglan nach Staudernheim, Startpunkte sind Altenglan und Lauterecken

Verfügbarkeitskalender

Preise

Der Preis gilt für das Ausleihen einer Draisine für die Dauer eines Tages, unabhängig von der gebuchten Streckenlänge.

39,00 €

an Werktagen

49,00 €

Samstag, Sonntag, Feiertag

Kontakt

Touristinformation Pfälzer Bergland

Bahnhofstraße 67
66869 Kusel
Tel.: 0 63 81 / 424 - 270
Fax: 0 63 81 / 92 14 87
Mail: touristinformation@kv-kus.de
Web: www.pfaelzerbergland.de

Hier finden Sie
Kontaktinformation der Ausleihstationen

Mitgliedschaft

Dieses Projekt wurde gefördert im Rahmen der EU-Gemeinschaftsinitiative LEADER II mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Landes Rheinland-Pfalz

Die Fahrraddraisine ist als barrierefreier Betrieb (Stufe 1) gemäß den Kriterien der Rheinland-Pfalz-Touristik erfasst.
Weitere Informationen: www.barrierefrei.gastlandschaften.de